willkommen auf unserer eigenen Homepage. Dass Ihr diese Zeilen im Internet lesen könnt, hat uns Erwin ermöglicht. Ein herzliches „Danke“ für Deine Arbeit bzw. für die, die noch anfällt.


Barbara hat mich aufgefordert einige Zeilen zur Entstehung unser Bikergruppe zu verfassen.
Weil ich neugierig war, loggte mich mal im Chat ein und war überrascht. Nette und lustige Menschen tauschten ihre Interessen, Meinungen oder Albernheiten aus.
Im Feb.02 nahm ich zum 1. Mal an einem Chatter -Treffen teil. Es war witzig und zugleich interessant. Dem folgten weitere themenspezifische Treffen z.B. Pizzaessen, Kegeln,…..
Immer öfter wurde im Chat über Motorräder und Touren diskutiert und gescherzt.

Bestärkt durch die vielen Biker, machte ich den Vorschlag, mal gemeinsam mit der „Maschin“ durch die Lande zu ziehen. Zu meiner Überraschung fand es Anklang. Also schrieb ich mit Bauchkribbeln das erste „Biker-Ct“ im Mai 2003 in die Foren.
Ein Gefühlskrimi, würde es gelingen unbekannte Menschen zu einer gemeinsamen Motorradtour zu bewegen?

Filzmos stand bald als idealer Treffpunkt fest, max. Anreisezeit 3-4 Stunden aus allen Ecken Österreichs. Im Hotel „Olympia“ fanden wir eine besonders nette Unterkunft.

Am Tag X saß ich ziemlich aufgeregt mit Eduard (er half bei der Tourenplanung) im Gastgarten und wartete. Wer und vor allem wie viele würden kommen. Acht unerschrockene Biker gesellten sich zu uns. Neun heiße Eisen bezwangen Samstag fünf Alpenpässe.
Es war perfekt, das Wetter, die Unterkunft, die Tour und die Leute. Sonntags nach dem Frühstück traten alle mit einem Lächeln die Heimreise an.

Kaum zuhause, loggte ich mich ein. Ein Schwall von Freude wurde über mir ausgeleert, mit der Bitte, es zu wiederholen.
Mittlerweile gab es acht Motorradtreffen und jedes hatte seine Highlights.

Freue mich schon auf das Nächste mal.

Schmunzle heute immer noch über meine verrückte Idee. Ihr alle habt mit Eurer guten Laune am Gelingen jedes Treffen mitgewirkt.

Danke
Silvia

Zum Seitenanfang